• Werner Grimm Der Mensch in seinen Rollen Zehn Kurzgeschichten aus dem Alten Testament 1. Auflage 2020
    173 Seiten, kartoniert
    ISBN 978-3-9821773-0-4
    Verlag Werner Grimm Tübingen

    Reihe: Biblische Raritäten Band 31 15,90 €
    Bd-31 Schatten

    Bei den in diesem Buch präsentierten Kurzgeschichten aus dem Alten Testament handelt es sich streng genommen nicht um in sich geschlossene, jedes Kontextes bare Erzählungen. Sie sind in der Letztgestalt der Hebräischen Bibel vielmehr Bestandteil einer weitgespannten Israelgeschichte – mit Brücken nach hinten und nach vorne. Mit dieser Einschränkung wird man sie als relativ eigenständige Kurzgeschichten betrachten dürfen, zumal sie womöglich über Generationen erst einmal mündlich überliefert worden sind. Der rote Faden des Buches besteht in dem, was sein Titel verspricht: Von der Wiege bis zur Bahre gestalten wir das familiäre und gesellschaftliche Geschehen, dessen Teil wir sind, in verschiedenen und wechselnden Rollen mit. Können uns jeweils alttestamentliche Erzählungen Orientierungshilfe geben, unsere Rollen zu klären, indem wir mit diesen alten Geschichten kommunizieren, um in ihnen Gottes Fingerzeige für uns zu erkennen?